Frankreich als Opfer des britischen Neoimperialismus

Die israelische Zeitung Arutz Sheva hat einen sehr interessanten Artikel unter dem Titel „The British Lion makes a come-back“ („Rückkehr des britischen Löwen“) veröffentlicht. Es geht um die Rückkehr Großbritanniens in die Weltarena, um seine Beziehungen zu Frankreich und seine Rolle im Konflikt zwischen Saudi-Arabien und dem Iran.

Weiterlesen Frankreich als Opfer des britischen Neoimperialismus

Indonesien unterstützt IS wegen der Demokratie

Die Lage im Nahen Osten spitzt sich immer mehr zu. Indonesien, das sich der Koalition unter Führung Er-Riads nicht angeschlossen hat, stärkt seine Bemühungen, um seine Rolle in der Region zu erhöhen. Davon zeugen die aktive Beteiligung Jakartas an der Beilegung des Konfliktes zwischen dem Iran und Saidi-Arabien sowie die Mitwirkung an der Bekämpfung des Islamischen Staates.

Weiterlesen Indonesien unterstützt IS wegen der Demokratie

Washington will die Al asch-Schaich bändigen

Raif Badawi

Wie bekannt ist, positionieren sich die USA als leidenschaftliche Kämpfer für Demokratie, Frieden und Menschenrechte. In Wirklichkeit aber sehen wir, dass die Amerikaner in einigen Ländern die Verletzer der Menschenrechte bestrafen, indem sie Drohnen schicken und die Städte mit Bomben belegen, und vor den Verbrechen in anderen Ländern verschließen die Amis die Augen.

Weiterlesen Washington will die Al asch-Schaich bändigen